CHARITY
BOXEN

Termin verschoben

 

CHORFORUM ESSEN
Fischerstraße 2-4
45128 Essen

Wir spenden an die
Prof. Dr. Eggers-Stiftung & die Kinderklinik II der Universitätsmedizin Essen

  

Infos

Liebe Boxfreunde,

um der weiteren Verbreitung von Covid-19 entgegenzuwirken wird die am 27. März geplante Charity Boxgala im Chorforum Essen auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Gesundheit der Sportler und der Zuschauer hat für uns oberste Priorität. Eins steht aber jetzt schon fest, die bisher angesetzten Kampfpaarungen sowie die Location bleiben und alle bereits gekauften Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Der Titelkampf um die Deutsche Juniorenmeisterschaft im Cruisergewicht zwischen Tim Vößing und Dominik Tietz wird unter Auschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Unabhängig vom Ausgang des Kampfes wird es beim Ersatztermin der Charity BoxGala einen Rückkampf geben. In diesem Sinne bleibt gesund und bis bald! Das Team Charityboxen

Schirm­herrschaft

Der Essener Schwergewichtsboxer und "IBO Continental Heavyweight Champion" Patrick Korte ist Schirmherr der Veranstaltung und drückt seinem Schützling Tim Vößing, mit dem er denselben Boxstall "Boxing Industry" teilt, die Daumen.

Purzel-s Catering

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Promi-Wirt Detlef Przybyla versorgt die Gäste des Events mit seiner unvergleichlichen Purzel-s Gulaschsuppe. 

Prof. Dr. Eggers-Stiftung

 

Ein Teil der Einnahmen des Charity Boxens geht an die Prof. Dr. Eggers-Stiftung. Die Stiftung unterstützt psychisch erkrankte junge Menschen.

Das oberste Ziel der Stiftung: Die Betroffenen werden in ihrer Individualität gesehen, ihre Stärken gefördert und allmählich an ein selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft heran- geführt. Ein besonderer Aspekt der Stiftungsarbeit ist der Umgang mit den Angehörigen, die oftmals Schuldgefühle entwickeln und sich allein gelassen fühlen.

Sie werden in den Prozess eingebunden und erhalten ebenfalls Hilfe und Unterstützung. Die Stiftung bietet Jugendlichen verschiedene Wohnmodelle in den Städten Essen und Düsseldorf an. Hinzu kommen zahlreiche medizinische und therapeutische Angebote sowie gemeinsame Freizeitaktivitäten. 

 

 

Kinderklinik II der Universitätsklinik Essen

 

Auch den Neubau der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen möchten wir gerne mit einer Spende unterstützen.

Auf aufgerundet 10.000 Quadratmetern Baufläche entsteht am Universitätsklinikum Essen die modernste Kinderklinik Europas. Sie wird Spitzenmedizin auf höchstem Niveau für kleine Patienten sowie eine kindgerechte und familienfreundliche Umgebung bieten.

Das Raumkonzept der neuen Kinderklinik wurde über mehrere Jahre entwickelt und enthält die Ideen von Kindern und ihren Eltern, Ärzten, Schwestern, Krankenhausplanern, Architekten und vielen anderen, die ihre Perspektiven, Erfahrungen und Wünsche eingebracht haben. 

Damit die modernste Kinderklinik Europas wie geplant fertiggestellt werden kann, bedarf es in nächster Zeit großer Anstrengungen, um fehlende Gelder aufzubringen. Neben der Förderung vom Land Nordrhein-Westfalen muss das Klinikum einen beträchtlichen Eigenanteil aufbringen und setzt dabei auf die Unterstützung durch Spender, Sponsoren und Förderer.

Foto: Stiftung Universitätsmedizin Essen

Anfahrt

 

Chorforum Essen

Fischerstraße 2-4
45128 Essen

Parken

Parkhaus "Sheraton"
5 Minuten Fußweg zum ChorForum Essen
Huyssenallee 55

Mo - So 24 Stunden

Parkhaus "Philharmonie"
5 Minuten Fußweg zum ChorForum Essen
Huyssenallee 17

Mo. - Fr. 7:00 - 2:00, Sa 8:00 - 2:00, So 10:00 - 2:00

ÖPNV

Hauptbahnhof Essen
7 Min. Fußweg

Haltestelle "Kronprinzenstraße"
Straßenbahnlinien 105, 106
1 Min. Fußweg

Haltestelle "Aalto-Theater"
Buslinien 145, 146, 155
3 Min. Fußweg

Haltestelle "Philharmonie"
Straßenbahn 101, 107; U-Bahn U11
5 Minuten Fußweg